×

Mann von Öltank eingeklemmt

Ein älterer Mann aus Springe ist am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr in der Straße Zum Oberntor auf einem Hinterhof unter einen Öltank eingeklemmt worden. Ein Spaziergänger hörte die Rufe aus dem Arbeitsraum. Der Öltank löste sich offenbar aus der Sicherung. Sowohl Feuerwehr, Rettungsdienst als auch Polizei waren vor Ort, um den Senior zu retten. Der Ortsbrandmeister war zufällig in der Innenstadt unterwegs und konnte sofort eingreifen. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der Mann Bastel-Arbeiten an dem Tank vorgenommen, als dieser umgefallen sei und ihn einklemmte. Der Mann wurde zur Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Die Schwere der Verletzungen ist noch nicht bekannt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt