weather-image

Mann stirbt nach schwerem Unfall

Der 28-Jährige, der am Montagabend gegen 23 Uhr mit seinem Mazda 3 von der Landesstraße (L) 460 bei Gestorf von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist, ist am Dienstagabend seinen Verletzungen erlegen. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der 28-Jährige mit seinem PKW die L 460, aus Richtung Gestorf kommend, in Richtung Bundesstraße 3 befahren. Hierbei war er aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geschleudert. Der mit zunächst lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik transportierte erlag diesen jetzt, wie die Polizei berichtet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt