×

Manfred Renner und Friedel Wulf im Glück

Wallensen. Zu seinem Skat- und Knobelturnier hatte der Männergesangsverein Wallensen seine Mitglieder eingeladen. 25 Sangesbrüder mischten die Karten oder ließen die Knobelbecher krachen. Manfred Renner hatte die passenden Karten und gewann mit 1057 Punkten, beim Knobeln gewann erstmals Friedrich (Friedel) Wulf mit 764 Punkten vor Josef Lex.gök




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt