weather-image
12°
Vor 50 Jahren heirateten Marlies und Helmut Ellermann

Manchmal ist der Weg zum Glück nicht weit

BÖRRY. Bei einer Modellflugzeugschau in Börry lernten sich Helmut Ellermann und Marlies Brockmann 1964 kennen.

Das Brautpaar 1967

Es dauerte nur drei Jahre, bis sich die beiden am 21. September 1967 standesamtlich und zwei Tage später in der Kirche zu Niederbörry auch kirchlich trauten.

Marlies hatte eine Lehre als Großhandelskauffrau bei Gutberlett in Hameln absolviert und Helmut arbeitete als Werkzeugmacher bei der Hamelner AEG. Ihnen wurden zwei Töchter geboren, Birgit und Christina; inzwischen gibt es auch eine Enkeltochter, Catalina, die ihr ganzer Stolz ist.

Urlaubsziel war stets die niederländische Nordseeinsel Texel, wo sich die Familie auch mit ihrem Hund besonders wohlfühlte. Auch in das Vereinsleben von Börry ist die Familie eingetaucht. Helmut Ellermann übernahm die Leitung der Turnsparte vom SC Börry seit ihrer Gründung im Jahr 1965. Unterstützt wurde er von seiner Ehefrau, die als Frauenwart der Tanzgruppe tätig war. Marlies Ellermann ist zudem Mitglied in der örtlichen DRK-Gruppe.

Marlies und Helmut Ellermann in ihrem schönen Garten. FOTO: PR

Auch Musik spielte bei Ellermanns stets eine große Rolle. Beide sangen im Frauen- beziehungsweise Männerchor von Börry. Als Helmut Ellermann 1994 in den Ruhestand ging, brauchte er neue Ziele. Da ihm die Umwelt besonders am Herzen lag, gründete er als Initiator und Mitgeschäftsführer die Windkraft Ilsetal GmbH und CoKG. Diesen Bürgerwindpark hat er über viele Jahre mit aufgebaut, sodass sich heute auf dem Kleinen Berg bei Börry sechs Windräder drehen. Parallel hat sich Helmut Ellermann auch politisch engagiert. Er wurde 1996 bis 2001 als SPD-Mitglied zum Ortsbürgermeister gewählt. „Es war eine aufregende, aber auch schöne Zeit“, meint der heute 80-Jährige im Rückblick. Unterstützt wurde er stets von seiner Ehefrau Marlies.

Heute pflegen die beiden ihren großen Garten, in dem es Kartoffeln, Gemüse und Obstbäume gibt. Marlies (70) ist stolz auf ihre vielen selbst gezogenen Blumen. Am Samstag feierten die beiden ihre Goldene Hochzeit im Kreis ihrer Familie und Freunde.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt