weather-image
Stanfour rocken am 3. Dezember im Capitol

Man traut ihnen eine internationale Karriere zu

Stanfour wurde auf der schleswig-holsteinischen Nordseeinsel Föhr ursprünglich als Studioprojekt von den Brüdern Alex und Konstantin Rethwisch, Christian Lidsba und dem Produzenten Eike Lüchow gegründet.

270_008_4399450_Stanfour.jpg

Im September 2007 veröffentlichten die Jungs ihre Debütsingle „Do I All“, die Platz 46 der deutschen Singlecharts erreichte. Ihre zweite Single „For All Lovers“ wurde zu einem der meistgespielten Songs im deutschen Radio, das Album-Debüt „Wild Life“ schaffte den Sprung auf Platz 53, der Nachfolger „Rise And Fall“ wurde ein Top 10-Erfolg.

Stanfour begleiteten im Herbst des vergangenen Jahres die norwegische Band A-HA auf ihrer Deutschland-Tour, tourten bereits 2007 mit John Fogerty und traten unter anderem mit Bryan Adams und den Scorpions auf. In diesem Jahr gehörten sie zu den Abräumern des NDR-Plaza-Festivals, wo sie einmal mehr ihre exzellenten Live-Qualitäten unter Beweis gestellt haben.

Beginn: 20 Uhr. Karten: NDZ 05041/78910.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt