×
MIA rockt am 9. November im Capitol

Mamma Mia! – was für eine Frontfrau

„Hieb und stichfest“ heißt das Album-Debüt aus dem Jahr 2002 der Berliner Band Mia –

seitdem ist Mieze & Co nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. Während man auf dem Erstling den Fans noch eine Mixtur aus deutschen und englischen Texten präsentierte, enthielt der Nachfolger „Stille Post“ nur noch Songs in deutscher Sprache. Im Mai 2006 erschien mit „Tanz der Moleküle“ der Vorbote zum dritten Longplayer „Zirkus“, der sich musikalisch deutlich von den beiden Vorgängern abhob und bis dato zum erfolgreichsten Album der Berliner Band avancierte. Nach dem Longplayer „Willkommen im Club“ (2008) reden „Mieze“ Katz in ihrem aktuellen Album wieder „Tacheles“ – scheint gut bei den Fans anzukommen, denn die CD stieg von 0 auf Platz 3 in die Charts ein.

Capitol in Hannover, 9. November, 20 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt