weather-image
16°
Drei Töchter der Familienministerin starten beim Meinser Reitturnier

Mama von der Leyen begleitet

Meinsen (bus). Die Meldeliste der in Meinsen auf der Reitanlage Vauth ausgetragenen Auftaktveranstaltung der Schaumburger Pferdeturniersaison hat am Wochenende vier außergewöhnlich prominente Namen verzeichnet. Unter den mehr als 650 Meldungen befanden sich sowohl am Sonnabend als auch am Sonntag Töchter von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen. Gemeldet waren Gracia, Donata, Johanna und Victoria. Zur Überraschung der Organisatoren ließ es sich Mama Ursula an beiden Tagen nicht nehmen, ihren Nachwuchs zu begleiten.

Ursula von der Leyen gratuliert Tochter Gracia zum vierten Platz


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt