×
Abba Review liefert perfekte Show ab / Gerockt wird bis zum Stromausfall – und danach geht’s weiter

Mama Mia – Schweden-Glitzer füllt das Zelt

Bad Münder (bdi). Eine Zeitreise versprachen Lidia Lingstedt und Isabell Classen alias „Agnetha“ und „Anni-Frid“ von Abba Review und brachten die Welthits der Schwedischen Band Abba wieder zurück auf die Bühne. Von „Waterloo“ über „Mamma Mia“, „Fernando“ oder „Gimme Gimme“ – bereits nach 15 Minuten stimmten die Münderaner und auswärtige Gäste im Rockzelt Camp Balu in die Lieder mit ein und unterstützten die Band nach Kräften. So stimmgewaltig, dass es einer Ansage von Rockzelt-Macher Jürgen Becker eigentlich nicht bedurft hätte. Becker machte sie dennoch – weil es ihn sichtlich freute: „Ausverkauft, das klingt irgendwie ungewöhnlich“, erklärte Becker zufrieden von der Bühne herab. Zum ersten Mal seit Eröffnung des Musikzeltes mit dem rockigen Programm an der Süntelstraße gingen bereits alle Karten im Vorverkauf weg. Die Abendkasse entfiel. Erwartet wurden die Songs, die viele der erwachsenen Besucher bereits in ihrer Jugend begleitet hatten und die auch die Jüngeren im Publikum mitsingen konnten.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt