×

Malspaß in der Fußgängerzone

Rinteln (clb). Blümchen, Tiere, Zahlen - am kommenden Sonnabend können die Kinder ihrer Kreativität völlig freien Lauf lassen und die Fußgängerzone nach Herzenslust zum Thema "Fünf" bemalen.

Denn in diesem Monat feiert der autofreie Bereich sein fünfjähriges Bestehen. Ein Anlass für das "Pro Rinteln"-Teamum Stadtmanagerin Annette Achilles die kleinsten Bürger mit ins Boot zu holen. Malen können sowohl Grundschulkinder als auch die "junggebliebenen Älteren" zwischen 10 und 13 Uhr; zur Belohnung gibt es für alle einen Luftballon, der auf Reisen geschickt wird. Und die fünf Kinder, deren Ballon am weitesten fliegt, bekommen die neuen "Rinteln-Fünfer" - und der Gewinner zusätzlich das Spiel des Jahres "Wer war's?".




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt