weather-image
22°
2000 Fans feiern im Scheunenviertel / NDZ-“Meet and greet“ mit Markus Becker

Mallorca trifft Steinhude

STEINHUDE. Das halbe Dutzend ist voll – die sechste Mallorca-Party im Scheunenviertel in Steinhude hielt, was sie versprach: Party bis der Arzt kommt. Auch in diesem Jahr platzte das Zelt aus allen Nähten – wen wundert’s, denn mit Mickie Krause, Markus Becker, Axel Fischer, Rick Arena, Die Junx, Anni Perka, dem Chaos-Team und DJ Ruven präsentierten die Veranstalter erneut das Nonplusultra der Ballermann-Szene.

270_0900_10505_Eyecatcher_becker49.jpg

So entführte Axel Fischer das Publikum nach „Amsterdam“, Mickie Krause bat: „Schatzi schenk‘ mir ein Foto“ – während die Junx das Festzelt zum Partyhafen machten. Und Markus Becker gab in gewohnter Weise seinem roten Pferd ordentlich die Sporen. Letzterer war es dann auch, der sich beim „Meet & Greet“ viel Zeit für die Gewinner Mareike Bormann und Sebastian Rust nahm. Bormann hatte im Rahmen eines Auftritts von Peter Wackel in Bad Münder einen kurzen Ausflug in den VIP-Bereich gewonnen. Zusammen mit der „Steinhuder Meer Tourismus GmbH“ und „Sky-Music“ hat die NDZ dann ein exklusives Treffen mit Ballermann-Star Markus Becker organisiert.

So erzählte der gebürtige Annweiler unter anderem, dass er zurzeit an einem Kinderalbum arbeite – geplant ist, Titel wie „Hörst du die Regenwürmer husten“, „Pandabär“ oder auch „Das rote Pferd“ in einer neuen Version draufzupacken. Kurze Zeit später brachte die 45-jährige Stimmungskanone das Partyzelt zum Beben. Dass zum Abschluss Mickie Krause noch einen draufsetzte, verstand sich von selbst.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt