weather-image
Ordnungsamt entscheidet Einäscherung gegen den Willen einer Verstorbenen

Makabres Spiel oder geltendes Recht?

Stadthagen (gus). Für Reinhard Jürgens ist der Herbst ein Alptraum gewesen. Im September starb eine Bekannte, die bis zum Tode bei ihm gewohnt hat. Anschließend wurde deren Leichnam gegen ihren eigenen Wunsch eingeäschert. Jetzt weiß Jürgens nicht einmal, wo das Grab der langjährigen Freundin ist.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt