×
KKS Klein Berkel feiert im Schützenhaus am Ohrberg

Majestäten für 2019 gekürt

KLEIN BERKEL. Das Königsschießen des KKS Klein Berkel fand im Schützenhaus am Ohrberg statt.

Die Schützen schossen am Samstag mit dem KK-Gewehr stehend aufgelegt. Bei der Jugend und den Damen wurde am Sonntag mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt geschossen.

Nachdem die Majestäten des Jahres 2018 unter musikalischer Begleitung der Feuerwehrkapelle Hehlen abgeholt wurden, trafen sich die Mitglieder zum Königsball im Schützenhaus.

Nach der Begrüßung der Mitglieder durch den Vorsitzenden Walter Bartling wurden die neuen Majestäten für 2019 gekürt. Als Jugendkönig konnte Leon Poisel proklamiert werden. Den 2. Platz errang Julian Binko und den 3. Platz Connor Gröling. Bei den Schützinnen wurde Gertrud Bartling Königin, ihre 1. Prinzessin heißt Sabine Scholz und die 2. Prinzessin Karin Hüne.

Beim Kampf um den Schützenkönig ging Andreas Fischer als Sieger hervor, ihm folgten als 1. Ritter Walter Bartling und als 2. Ritter Hans-Jürgen Meyer. Das Schießen auf die Ehrenscheibe erfolgte mit dem KK-Gewehr. Es siegte bei den Schützinnen Katja Spring und bei den Schützen Wilfried Möhle.

Den unter den Schützinnen und Schützen ausgeschossenen Gedächtnis-Pokal konnte Walter Bartling in Empfang nehmen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt