weather-image
12°
Arbeitschancen für Menschen mit Beeinträchtigungen

MAIGUT-Showroom-Preview

HAMELN. Die Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH (PLSW) hat eine interne Preview-Vorstellung des neuen MAIGUT-Showrooms in der Ruthenstraße in Hameln.

Geschäftsführer Bernd Hermeling (rechts) stellt den neuen Showroom der Paritätischen Lebenshilfe vor. PR

Seit einiger Zeit werden in der Tischlerei der Gerd-Hahlbrock-Werkstatt, die im Berufsbildungszentrum in der Ruthenstraße angesiedelt ist, ein komfortableres Pavillonsystem sowie weitere Garten- und Raumsysteme für die PLSW-Marke MAIGUT entwickelt. Ziel ist es, zukünftig die Produkte, die höchsten Standards entsprechen, in diesem extra dafür eingerichteten Showroom im Berufsbildungszentrum präsentieren zu können. Die klar gegliederte Ausstellungsfläche wird zukünftig das gesamte MAIGUT Produktsortiment ‘Garten- und Raumsysteme’ der PLSW zeigen.

Der PLSW geht es dabei aber nicht ausschließlich um die Präsentation der Produkte im Rahmen einer Verkaufsausstellung, sondern auch um die Idee, inspirierende Momente für Händler, Architekten, Wohnungsbaugenossenschaften, Endkunden, Mitarbeiter, und so weiter zu schaffen. Zudem bietet der Showroom zukünftig auch ein ideales Umfeld für Kundengespräche, Schulungen und Meetings für bis zu 14 Personen.

Bernd Hermeling, Geschäftsführer der PLSW, bedankte sich herzlich bei allen Mitarbeitern aus der Tischlerei der Gerd-Hahlbrock Werkstatt, bei der Projektgruppe, der Vertriebsgruppe sowie bei Olaf Schröder, dem Produktdesigner, der die PLSW bei der Entwicklung der Produkte unterstützt hat. „Alle haben engagiert mitgearbeitet, um diesen Showroom zu errichten“, so Bernd Hermeling.

„Wir beschäftigen uns schon seit geraumer Zeit mit dem Thema Eigenprodukte und sehen mit unserer eigenen neuen MAIGUT-Serie eine Chance, uns weiter zu professionalisieren und nicht zuletzt auch die Arbeitsmöglichkeiten für die Menschen mit Beeinträchtigungen sicher zu stellen“, so Hermeling weiter.

Die offizielle Eröffnung des Showrooms der PLSW ist im Herbst geplant.PR



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt