weather-image
12°

Maifest wird zu jährlicher Veranstaltung

BAD MÜNDER. „Sehr zufrieden“ zeigen sich die Organisatoren des ersten Maifestes mit der Veranstaltung am Wochenende. So zufrieden, dass bereits jetzt feststeht: Es wird im nächsten Jahr eine Wiederholung geben. „Das Maifest wird ein fester Bestandteil der Wirtschaftsvereinigung“, sagt Michael Maly vom Vorstand.

Unter anderem der Flohmarkt mit über 50 Ständen zog am Sonntag viele Besucher nach Bad Münder. Foto: Grube
lindermann

Autor

Johanna Lindermann Redakteurin zur Autorenseite

Das Fest am Sonntag habe alle Erwartungen übertroffen, so Maly auf Nachfrage. „Es war sehr voll und es gab gute Musik durch Sängerin Locke und den Musikzug der Feuerwehr Bad Münder.“ Zum ersten Mal wurde mit dem Maifest die Eröffnung der Kursaison mit dem traditionellen verkaufsoffenen Sonntag am ersten Maiwochenende kombiniert. Neben den geöffneten Geschäften in der Innenstadt boten auch zahlreiche Händler ihre Waren an. Zudem hatten sich über 50 Privatverkäufer für den Flohmarkt angemeldet.

„Wir sind besonders begeistert von der Mitwirkung der Bevölkerung“, sagt Maly, denn sonst lohne sich ein Flohmarkt nicht. „So etwas lebt von den Bürgern.“

Sowohl von den privaten als auch von den gewerblichen Verkäufern habe es zudem positive Rückmeldungen gegeben. „Alle waren sehr zufrieden. Das ist natürlich auch schön für uns als Organisatoren.“

Auch deshalb ist eine Wiederholung im nächsten Jahr geplant – und zwar wieder am ersten Wochenende im Mai. „Vielleicht kommen dann ja sogar noch mehr Menschen beim Flohmarkt zusammen“, meint Maly.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt