weather-image
13°
PUR am 26. August auf der Parkbühne

„Mächtig viel Theater“

Bis dato verkaufte die Band mehr als zehn Millionen Tonträger, heimste unzählige Gold/Platin-Auszeichnungen ein und begeisterte Millionen von Konzertbesuchern. Dazu kommen unter anderem fünf Echo-Awards, acht goldene Stimmgabeln, die goldene Kamera und ein Bambi. Pur ist eine „Neverending Story“, die seit 1985 in der musikalischen Bestseller-Listen noch immer ganz oben steht. LPs wie „Seiltänzertraum“ oder „Abenteuerland“ brachen alle Verkaufsrekorde, erreichten.

Gold- und Platinstatus. Die Gruppe weihte 2001 die Gelsenkirchener Fußballarena „Auf Schalke“ ein, lockte an zwei Tagen mehr als 100 000 Menschen ins Stadion. Jahre später erlebten 150 000 Fans an zwei Tagen das Pur-Spektakel „Pur klassisch – Live Auf Schalke“. Das gesamte Jahr 2011 stand unter dem Motto „30 Jahre Pur“ – anlässlich dieser Jubiläumsfeier gingen die sieben Musiker mit einem Akustik-Programm auf Deutschland-Tournee. Die Band reiste innerhalb von März bis April durch insgesamt 35 Städte und spielte für über 100 000 Besucher.

Am 6. September 2014 gaben Pur ihr mittlerweile fünftes „Pur & Friends“-Konzert vor über 50 000 Besuchern in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Als Gäste eingeladen waren die Band Glasperlenspiel sowie die Künstler Chris de Burgh, Chris Thompson (Manfred Mann’s Earth Band) und Otto Waalkes. Es war das einzige Konzert im Jahr 2014. Nach dem ausverkauften Hannover-Konzert im Dezember vergangenen Jahres können die Fans PUR noch einmal „out in the green“ live erleben.

Gilde Parkbühne in Hannover, 26. August, 18.45 Uhr, Karten: NDZ 05041/78910.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare