×
Ökumenischer Gemeindeabend zum 500. Geburtstag Calvins

Luther triff Calvin – und stellt das Wirken des Reformators vor

Bad Münder (jhr). Sein Reformwerk hat weltweit Spuren hinterlassen, sein Leben ist aber weitgehend in Vergessenheit geraten. Johannes Calvin begründete die zweite große protestantische Konfession – anlässlich seines 500. Geburtstages erinnerten jetzt die katholische Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist, die evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Hameln-Pyrmont und die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden Bad Münders mit einem ökumenischen Gemeindeabend an den Mann, auf den sich die reformierte Kirche bezieht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt