×

Luther soll Mut machen

Bad Münder. 95 Thesen – mit kräftigen Hammerschlägen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt. Das Bild des energisch den Hammer schwingenden Reformators Martin Luther ist zu stark, um es nicht immer wieder zum Reformationstag zu bemühen. Auch die sieben evangelischen Kirchengemeinden in Bad Münder nutzen es, um auf ihre zentrale Veranstaltung zur Reformation in diesem Jahr hinzuweisen: Am Sonntag, 26. Oktober, heißt es am Süntelturm „Luther macht Mut.“ Beginn ist um 12.15 Uhr, zwischen 11 und 12 Uhr besteht zwischen dem Parkplatz Bergschmiede und der Eulenflucht ein Bus-Pendelverkehr. Auch für die Möglichkeit zur Rückfahrt haben die Veranstalter gesorgt.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt