×
Gemeinden erinnern mit Fest an den Reformator

Luther macht am Süntelturm Theater

Bad Münder (jhr). Es ist eines der folgenreichsten akademischen Papiere der Weltgeschichte: Martin Luthers Schreiben mit seinen 95 Thesen vom 31. Oktober 1517. Jedes Jahr an diesem Tag erinnern die evangelischen Christen an die Geburtsstunde der Reformation – die evangelisch-lutherischen Gemeinden im Kirchenkreis gestalten sogar ein mehrwöchiges Programm rund um das Reformationsfest. Am kommenden Sonntag laden die münderschen Gemeinden zu ihrem Beitrag, dem Lutherfest am Süntelturm.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt