weather-image
24°
Hoffmann& Mattern einer der größten Anbieter von Chip-Tuning in Europa

Lust auf mehr PS: Tuning-Firma zieht ins Gewerbegebiet nach Luhden

Luhden (tw). Zuwachs im Gewerbepark: Am 1. August hat die Hoffmann& Mattern GbR ("Ihr Tuningpartner") Im Felde 1 im Gebäude der Multicam CNC Consulting Solutions Quartier genommen. Der acht Mitarbeiter zählende Betrieb der beiden Kaufleute Michael Hofmann (42) und Andre Mattern (42) war rund zehn Jahre an der Friedrich-Ebert-Straße 10 in Bad Eilsen und zeitweilig auch in Hessisch Oldendorf ansässig, wollte sichjetzt erweitern und gleichzeitig noch näher am Kunden sein.

Spezialist für Tuning: Verkaufsleiter Michael Bokeloh macht "Lus

"Die steigende Nachfrage nach Motortuning-Produkten aus eigener Entwicklung hat diesen Schritt erforderlich gemacht", sagt Hofmann, gebürtige Bückeburger. Nach Angaben des Duos zählt die kleine Firma mit 15 000 verkauften Tuning-Boxen pro Jahr zu den größten Herstellern dieser Produkte in Europa. Mattern, in Gelsenkirchen geboren: "Wir haben lange gesucht, bis wir dann in Luhden das passende Objekt gefunden haben." Im Felde 1 bietet den "Tuningpartnern" eine 300 Quadratmeter große Halle und im Obergeschoss 140 Quadratmeter Bürofläche. Der Betrieb tunt nicht nur "normale" Autos, sondern auch Wohnmobile, Busse, Taxen, Trecker - ja selbst Boote. Dass dort künftig Motoren bis an die akustische Schmerzgrenze aufheulen, muss indes niemand fürchten. "Ihr Tuningpartner" ist eine "leise" Firma. "Die Entwicklung der Tuning-Produkte erfolgt am Computer. Luhden ist die Zentrale für deren Verkauf und Versand", sagt Hofmann. Zu den Angeboten zählen Speedhawk-Chiptuning, OBD-Tuning, Tuningboxen, Fahrzeugdiagnose und K& N Luftfilter-Shop. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner, mit dem er sich 2003 zusammen getan hat, ist Hofmann früher selbst aktiv Rallyes gefahren. Beide haben sie "18 Jahre Erfahrung im Tuning-Geschäft". Einer der ersten, der der "neuen" Firma spontan Guten Tag sagte, war Peter Zabold. "Ich gratuliere Ihnen zu dieser Entscheidung, freue michüber den Zuwachs", so der CDU-Bürgermeister. Ein offizieller Besuch, dann aber gemeinsam mit seinem Kollegen Hartmut Büscher (SPD) und Gemeindedirektorin Svenja Edler soll später folgen. Bereits jetzt aber holte sich Zabold von den beiden Chefs die Erlaubnis, einen Link auf den Tuning-Betrieb auf der Luhden-Homepage platzieren zu dürfen. Aus Anlass der Eröffnung sollte am Samstag, 18. August, Im Felde 1 eigentlich eine Hausmesse und später eine Mega-Party mit DJ statt finden. Für das Event, mit Go-Go-Girls und Live-Striptease, wurde bereits auf Plakaten, Handzetteln und im Internet geworben. "Jetzt müssen wir es wegen eines Krankheitsfalles aber leider absagen", bedauern Hofmann und Mattern. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Die Eröffnungsfeier soll im Frühjahr nachgeholt werden. Geschäftszeiten: montags bis freitags, 9 bis 13 Uhr, montags bis donnerstags, 15 bis 17 Uhr. Telefon (0 57 22) 90 50 08-8/-9. Internet: www.speedhawk.de

Michael Hofmann
  • Michael Hofmann
Andre Mattern
  • Andre Mattern
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare