weather-image
Ball an den Kreisverband zurückgespielt / Behindertenbeauftragter: "Rechtlich in Ordnung, menschlich desaströs"

Lukas: NFV und Landesbehindertenrat schalten sich ein

Haste (tes). Die Geschichte um den behinderten neunjährigen Torwart Lukas Büschel beschäftigt jetzt auch die zuständigen Stellen auf Landesebene. Der Behindertenbeauftragte des Landes Niedersachsen, Karl Finke, hat Kontakt mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV) aufgenommen. Finkes Einschätzung zum Verhalten des Kreisfußballverbandes:"rechtlich in Ordnung, aber zwischenmenschlich desaströs".



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt