weather-image
22°
Sascha Sokolowski finisht die Langdistanz in 9:49:04 Stunden

Luhdener SV mit 122 Punkten Vorsprung auf Hannover 96

Triathlon (fb). Die Triathleten des Luhdener SV erwartet ein spannender Endspurt in der Triathlon-Landesliga. Nach den Landesmeisterschaften in Braunschweig lassen 122 Platzpunkte Vorsprung dem LSV wenig Spielraum für Ausfälle beim Finale in Wilhelmshaven. Der direkte Verfolger Hannover 96 siegte in der Löwenstadt nach Osnabrück/Bissendorf bereits zum zweiten Mal in der Tageswertung, während die Luhdener den dritten Rang belegten. Beim "Nordseeman" in Wilhelmshaven gehen die heimischen Triathleten wiedermit ihrer besten Besetzung ins Rennen, um den zweiten Landestitel nach 1999 perfekt zu machen.

Bastian Stubel zeigte sich in Braunschweig nach seinem Ironmande


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt