weather-image
22°
Derby mit klarem Favoriten / Reime und Müller fehlen Trainer Lars Reuther

Lüdersfeld fühlt sich als Außenseiter pudelwohl: Bade-Elf in Lindhorst

Kreisliga (seb). Aufstiegsanwärter gegen Abstiegskandidat. Eigentlich eine klare Sache. Doch im Derby zwischen TuS Lindhorst und TuS Lüdersfeld kann sich der vermeintliche Favorit nicht immer sicher sein. Schon zu oft, ging der Außenseiter als Sieger vom Platz.

Hasan Günes (l.) ist eine wichtige Stütze im Lindhorster Angriff


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt