×
Kapelle hofft auf Wiedereinsteiger

Lücken beim "Tiefen Blech"

Pohle (nah). Derüber 85 Jahre alte Musikzug im Turn- und Sportverein Germania Pohle freut sich über junge Mitglieder. Unter den 25 Aktiven ist der größte Teil im Teen- und Twen-Alter. Derzeit lassen sich sieben Jugendliche ausbilden. Deshalb ziehen Spartenleiter Axel Elsner und Kapellmeister Hartmut Grün einepositive Bilanz: "Wir sind auf einem guten Weg", betont Elsner.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt