×

Lotto: Mann aus Region Hannover gewinnt 4,8 Millionen Euro

Ein Mann aus der Region Hannover hat nach Angaben von Lotto Niedersachsen am Sonnabend den 4,8-Millionen-Euro-Jackpot der Lotterie Spiel 77 geknackt. Der Mann habe per Internet gespielt - und eigentlich den Eurojackpot knacken wollen. Er hatte aber auch das Spiel-77-Kreuz gesetzt. Nach Angaben von Lotto Niedersachsen gab es im Bundesland dieses Jahr 39 Gewinne über 100 000 Euro.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt