×
Finalsieg gegen Thomas Wildhagen nach drei spannenden Sätzen

Lothar Krüger Vereinsmeister

Tennis (peb). Vereinsmeister 2008 des VfL Bückeburg wurde nach einem spannenden Finale Lothar Krüger.

Zum Abschluss der Sommersaison standen traditionell die Spiele um die Vereinsmeisterschaft des VfL Bückeburg auf dem Programm. Bei herrlichem Spätsommerwetter sahen die Zuschauer tolle Ballwechsel und vor allem in den Finalbegegnungen spannende Spiele. Im ersten Halbfinale des Herreneinzels setzte sich Lothar Krüger mit 7:6 und 6:3 gegen Karl Steinhof und das zweite Semifinale gewann der favorisierte Thomas Wildhagen glatt mit 6:0 und 6:0 gegen Bernd Lalla. Das ausgeglichene Finale ging dannüber drei äußerst spannende Sätze. Den ersten Durchgang gewann Thomas Wildhagen mit 6:3. Aber Lothar Krüger kämpfte verbissen um jeden Ball und gewann den zweiten Satz mit 7:5. Im dritten Satz konnte sich kein Spieler entscheidend absetzen. Am Ende hieß es 7:6 für Krüger. Das Herren-Doppel gewannen Krüger/Link in drei Sätzen gegen Weber/Engemann mit 4:6, 6:1 und 7:6.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt