weather-image
Pläne zum gelockerten Ladenschlussgesetz lassen Geschäftsleute kalt / Langer Sonnabend?

Lorenzen: "Bückeburg ist nicht München"

Landkreis (gus/jl). Die gesetzliche Regelung der Ladenöffnungszeiten wird aller Voraussicht nach auch für Niedersachsen im April dieses Jahres geändert. Aktuelle Anhörungen der Interessenverbände durch die Landesregierung dienen nach Darstellung der führenden Politiker nur noch der Detailabstimmung. Die Schaumburger Geschäftswelt lässt die Entwicklung weitgehend kalt.

Offenes Ende: Die Ladenzeiten in Schaumburg werden sich voraussi


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt