weather-image
25°
Verbraucherschützer warnen vor unseriösen Direktvermarktern / Tipps zum richtigen Verhalten

Lokale Wirtschaftsseite: Vorsicht, Anruf: "Sie haben gewonnen..."

Weserbergland. "Sie haben gewonnen..." oder "Sie wollen doch bestimmt auch günstiger telefonieren..." - so oder ähnlich heißt es immer wieder verheißungsvoll, wenn unverhofft das Telefon klingelt - wieder ein nervender Werbeanruf aus einem Call-Center. Das Muster ist sehr häufig dasselbe: Der Angerufene wird in ein Gespräch verwickelt, ihm werden Versprechungen gemacht, am Ende soll er etwas bestellen, kaufen, zur Probe ordern - auf alle Fälle aber etwas bezahlen. Was ist erlaubt, was nicht? Was steckt dahinter? Und wie kann man sich schützen? Thomas Thimm hat dazu die Leiterin der Beratungsstelle Hannover der Verbraucherzentrale Niedersachsen, Alexandra Kunze, interviewt.

Alexandra Kunze von der Verbraucherzentrale: "Solche Stapel an B


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt