weather-image
30°

Lösekrug-Möller erneut in den SPD-Parteivorstand gewählt

Gabriele Lösekrug-Möller ist beim Bundesparteitag der SPD in Berlin erneut in den Vorstand gewählt worden. Für die 25 Plätze als Beisitzer im Parteivorstand traten insgesamt 30 Kandidaten an. Bereits im ersten Wahlgang wurden davon 18 Mitglieder mit der erforderlichen absoluten Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen für den Vorstand gewählt. Darunter Gabriele Lösekrug-Möller. Auf die heimische Abgeordnete entfielen 427 abgegeben gültige Stimmen. "Mit dem viertbesten Wahlergebnis für mich bin ich persönlich sehr zufrieden", so Lösekrug-Möller in einer ersten Stellungnahme.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare