weather-image
14°
Ungewöhnlicher Unfall auf der A 2 / Schwere Kopfverletzung eines Litauers lässt sich nicht erklären

Lkw-Fahrer läuft in Panik über die Autobahn

Bad Eilsen (kk/ots). Mit einem ominösen Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 zwischen den Anschlussstellen Bad Eilsen und Veltheim musste sich die Autobahnpolizei am Sonnabendnachmittag befassen. Dabei wurde ein litauischer Lkw-Fahrer verletzt. Er war - möglicherweise unter Schock - auf d er Fahrbahn herumgelaufen und hatte mehrere Beinahe-Zusammenstöße verursacht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt