weather-image
28°
Zentrale Figur der TV-Serie / Ziel: Kinder für klassische Musik begeistern / Heute Freikarten

"Little Amadeus Live" kommt nach Bückeburg

Bückeburg. "Little Amadeus Live", die Kinder- und Familienkonzertreihe rund um die zentrale Figur der gleichnamigen TV-Serie, kommt nach Bückeburg. Im Rahmen einer Deutschland-Tournee durch rund 50 Städte bis zum Frühjahr gastiert der Held der populären Zeichentrickgeschichten am Mittwoch, 10. Oktober, im Rathaussaal. Schauspieler, Instrumentalsolisten und das "European Philharmonic Orchestra powered by VW" garantieren ein beispielloses Konzertvergnügen.

Weltweit der Kinder-Botschafter für klassische Musik schlechthin

Das Besondere des Projekts: Erstmals wird eine Konzertreihe auf die Erlebniswelten von Kindern und Familien zugeschnitten. Little Amadeus Live wird sich am 10. Oktober um 11 und um 15 Uhr präsentieren. "Dadurch", sagt Sauter, weltweit führender Virtuose auf der Piccolo-Trompete sowie Initiator der Konzertreihe, "wächst die Chance von Kindern mit ihren Eltern, aber auch von ganzen Schulklassen, das Konzert zu erleben." "Little Amadeus", betont Sauter, "ist weltweit der Kinder-Botschafter für die klassische Musik schlechthin. Daher ist er die Traumbesetzung für unser Projekt, Kinder für klassische Musik und aktives Musizieren zu begeistern." Die Faszination, die Little Amadeus auf die Kernzielgruppe der Fünf- bis Zehnjährigen ausübe, schaffe es spielend, ihnen die Tür zur Klassik zu öffnen. Ohne Begegnung mit Amadeus und seinen Freunden - so Sauter - könne ihnen womöglich der Zugang zu einer Musikrichtung versperrt bleiben, die nicht mehr ohne weiteres zu den Selbstverständlichkeiten heutiger musikalischer Bildung gehöre. Die Präsentation von Little Amadeus Live knüpft an die TV-Serie an. Schauspieler in Original-Kostümen sowie für die Konzerte produzierte Film-Clips zaubern die Welt von Little Amadeus herbei. Die kleinen Konzertbesucher werden in Ratespielen zu den Instrumenten des Orchesters zum Mitmachen aufgefordert. "In diesem Mix", unterstreicht Sauter, "wird Klassik zu einem Erlebnis, das den Kindern noch lange im Gedächtnis bleibt. Unser Projekt wird den Impuls wecken, selbst ein Instrument zu lernen." Tourneeplan und Infos: www.little-amadeus-live.de. Tickethotline: 01805-101065 (Ticket-Online). Sie wollen "Little Amadeus Live" erleben - und nichts dafür zahlen? Dann rufen sie heute, Punkt 15 Uhr , unser Glückstelefon unter (0 57 22) 50 53 an. Die ersten fünf Anrufer, die durchkommen, gewinnen jeweils zwei Karten und können sich die Vorstellung (11 oder 15 Uhr) selbst aussuchen.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare