weather-image
Kriemhilde Wehmann ist ab Juli "District Governor" für Niedersachsen / "Mehr Frauen für Lions"

Lionsclub-Chefin kommt aus Todenmann

Todenmann (clb). Eine Frau aus Todenmann hat die Gleichberechtigung der Frauen bei Lions entscheidend vorangetrieben: Kriemhilde Wehmann. Sie gründete 1994 den Lions-Damenclub "Porta Westfalica Judica" und wurde im März zum District-Governor, dem höchsten Lions-Amt in Niedersachsen, gewählt - was selbst in der heutigen Zeit für eine Frau immer noch eine Besonderheit ist. Bis zum 30. Juni trägt die Todenmannerin noch den "Elect"-Status, am 1. Juli tritt sie ihr Amt an.

Im Rahmen der Aktion "Lichtblick für Blinde" sammeln alle Lionso


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt