×
Ein Jahr nach der Schlüsselübergabe

Linsingen-Kaserne: Was sich seit Juli 2018 getan hat

HAMELN. Vor gut einem Jahr haben der Landkreis Hameln-Pyrmont, die Stadt Hameln und die städtische Gesellschaft für Sozialen Wohnungsbau und Projektmanagement (GSW) das Gelände der Linsingen-Kaserne von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben übernommen. Nach langen Verhandlungen wurde am 2. Juli 2018 symbolisch der Goldene Schlüssel übergeben. Wir wollten von Stadtbaurat Hermann Aden und vom Ersten Kreisrat Carsten Vetter wissen, was sich seither getan hat, welche Pläne entwickelt wurden, was als nächstes kommt und auf welche Hürden sie im Laufe des vergangenen Jahres gut hätten verzichten können.

Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt