×
Einschulung: Linkshänder müssen speziell ausgerüstet werden / Expertin: Umerziehen gefährlich

Links vor rechts -überhaupt kein Problem

Lindhorst (gus). Die Einschulung ist ein entscheidender Einschnitt in die Kindheit. Die Erstausstattung für den Unterricht ist deshalb eine wichtige Sache. Umso mehr dann, wenn ein ABC-Schütze Linkshänder ist. Die Lindhorsterin Cerstin Bayer vom "Laden für linkshändige Kinder" (Lafüliki) erklärt, worauf zu achten ist.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt