×
Eduard Hunker seit 1. Oktober neuer Geschäftsführer des regionalen Energieversorgers

Liefern die Stadtwerke künftig auch Strom?

Bückeburg (rc). Die Stadtwerke Schaumburg-Lippe werden verstärkt ihr Augenmerk darauf legen, als regionaler Energieversorger für die Menschen in der Region da zu sein. "Wir wollen nicht nur die Rendite im Auge haben, sondern an die Bürger denken und wettbewerbsfähige Preise bieten." Das sagten der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Stadthagens Bürgermeister Bernd Hellmann, und der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung, Bückeburgs Bürgermeister Reiner Brombach, bei der Vorstellung des neuen Geschäftsführers, Eduard Hunker. Er hat am 1. Oktober die Leitung der Stadtwerke übernommen. Eineinhalb Jahre war die Stelle vakant, weil dieerste Suche nach einem Geschäftsführer nicht erfolgreich abgeschlossen werden konnte (wir berichteten).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt