×
Bürgerbataillon überreicht Preise des Jubiläumsgewinnspiels / Fast 200 Teilnehmer mit richtigen Lösungen

Lieber Nachbarschaftspflege als Bratwurst und Bier

Bückeburg (bus). Elke Grone, Sabine Thomas und Angela Hagel heißen die Preisträgerinnen eines Gewinnspiels, das das Bürgerbataillon aus Anlass seines 325-jährigen Bestehens organisiert hatte. Grone gewann eine Satellitenempfangsanlage im Wert von knapp 400 Euro (Sponsor: SL Communication und Technology GmbH), Thomas einen Verzehrgutschein des Gasthauses "Zur Falle" und Hagel die Zutaten für eine zünftige Grillparty, die die Schlachterei Bokeloh zur Verfügung stellt e. Bei dem Spiel ging es um die heutigen Ziele und Aufgaben des Bataillons. Zur Auswahl standen "Blasmusik hören, Bier trinken, Bratwurst essen", "Brandabwehr, Bewachung des Schlosses, Schieß- übungen" und "Nachbarschaftspflege, Trend und Tradition pflegen, tatkräftige Unterstützung sozialer Projekte". Bataillonsgeschäftsführer Martin Brandt unterstrich während der Preisübergabe, dass nahezu alle der etwa 200 Teilnehmer die dritte (und richtige) Variante angekreuzt hätten.

Die Einbindung des Jubiläums in den Granit-Ball habe ein gutes Beispiel für die zeitgemäße Ausrichtung der Traditionsvereinigung abgegeben. "Mit Blasmusik und Bier allein werden wir unseren Ansprüchen nicht mehr gerecht", betonte Brandt. Der im Rahmen des Granit-Balls veranstaltete Frühschoppen soll im kommenden Jahr wiederholt werden. Auch ein langfristiges Engagement in dieser Richtung ist für das Bataillon durchaus denkbar.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt