×

Licht statt Munition

Bad Eilsen (sig). Im Bundesleistungszentrum der Schützen in Hannover hat der Nachwuchs des SV Bad Eilsen an den Meisterschaften des Landesverbandes teilgenommen. An den Start gingen Jungen und Mädchen unter zwölf Jahren. Gezielt wurde auf einer Lichtschießanlage, also ohne Munition. Nach fünf Probeschüssen hatten sich die Kinder aus Bad Eilsen an das ihnen unbekannte System gewö hnt.

Unter 35 teilnehmenden Mannschaften holten sie sich gemeinsam mit 288 Ring den guten zehnten Platz. Emely Niemann wurde in ihrer Altersklasse Dritte. Ihr Bruder Kilian landete auf dem achten Rang. Nina Wagner wurde Zehnte.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt