weather-image
17°
FDP bestimmt Landtagswahlkandidat / 93 Prozent Zustimmung

Liberale schicken Mense gegen Runkel und Bartling ins Rennen

Bückeburg (bus). Der Kreisverband Schaumburg der FDP wird die am 27. Januar 2008 anstehende Landtagswahl mit Paul Egon Mense an der Spitze bestreiten. Für den stellvertretenden Kreisvorsitzenden votierten während der Wahlkreismitgliederversammlung am Mittwochabend im Bückeburger Hotel "Ambiente" 14 der 15 Stimmberechtigten, was einer Zustimmung von etwa 93 Prozent entspricht. "Ich werde so früh wie möglich mit dem Wahlkampf anfangen", kündigte der frischgekürte Kandidat in einer ersten Stellungnahme an.

Paul E. Mense


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt