weather-image
Richard Sahlas Enkel holt David-Friedrich Tebbe ans Grab von Dolores John

Letztes "Schlummerliedchen" für die Schwiegertochter des Hofkapellmeisters

Bückeburg. In den letzten Jahren konnte man in Bückeburg nach langer Zeit wieder einige Kompositionen des seinerzeit berühmten Hofkapellmeisters Richard Sahla hören. So spielte das Göttinger Symphonie Orchester beim Imas-Abschlusskonzert im Schloss am 17. September 2005, dem 150. Geburtstag Sahlas, zwei seiner Kompositionen an dessen alter Wirkungsstätte. Auch im Jahre 2006, dem 75. Todesjahr des Meisters, standen beim Imas-Abschlusskonzert im Schloss drei Sahla-Lieder auf dem Programm.

David-Friedrich Tebbe spielt beim Begräbnis von Dolores John die


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt