×
Land gewährt nur Entschuldungshilfe, wenn die Stadt ein weiteres millionenschweres Sparpaket schnürt

Letzte Chance, dem Bankrott zu entkommen

Bad Münder (mf). Politik und Verwaltung setzen große Hoffnungen in den sogenannten Zukunftsvertrag, der Grundlage für eine Entschuldung Bad Münders werden könnte. Morgen Abend will Kämmerer Marcus Westphal in einer vertraulichen Sitzung erstmals konkret darlegen, welche unpopulären Maßnahmen ergriffen werden müssen, um das ehrgeizige Ziel zu erreichen. Es könnte für die Kurstadt zum Tag der Wahrheit werden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt