weather-image
14°

Letzte Ausfahrt Spätsommer

270_0900_60446_rue_zaki_0509.jpg

5. September: Bevor ab morgen der Frühherbst mit Wind und Wetter zuschlägt, heißt es heute wohl zum letzten Mal in diesem Jahr spätsommerliche Wärme genießen. Hoch „Petra“ gewährt uns eine letzte Gnadenfrist, denn es zieht sich zu den Alpen zurück. Am seinem Nordrand kann mit einer schwachen Front vorübergehend Warmluft aus Südwesten einsickern. So erwarten uns ein heiterer Vormittag und ein etwas wolkenreicherer, aber wohl bis zum Abend trockener Nachmittag. Wer kann, sollte die Mittagspause verlängern oder früher Feierabend machen, denn bis zu 24 Grad sind für den Kreis Hameln-Pyrmont in der Pipeline und milde 16 Grad in der zeitweise nassen Nacht. Dazu weht eine leichte Brise aus Süd bis Südwest. Morgen windiges Schauerwetter mit maximal 19 Grad.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: leichter Regen, sonnige Abschnitte, Temperaturen von 12 bis 22 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt