×

Lesestübchen öffnet ab Donnerstag

Aufgrund der Corona-Pandemie musste auch das Lesestübchen in Hachmühlen geschlossen bleiben. Doch mit der Zeit werden die Einschränkungen von Land und Bund immer mehr gelockert - und so hat die Stadtverwaltung Bad Münder auch die Öffnung der Büchereien wieder erlaubt. In Hachmühlen steht das Bücherangebot nun erstmals wieder am Donnerstag, 7. Mai, zur Verfügung. Geöffnet ist das Lesestübchen dann alle 14 Tage donnerstags von 16 bis 18.30 Uhr; vom 5. Juni bis 8. Juli ist es allerdings geschlossen. Bis August ergeben sich somit die Öffnungstage 7. und 21. Mai, 4. Juni, 9. Juli sowie der 6. August als einmaliger Öffnungstag in den Sommerferien. Elke Möller vom Lesestübchen bittet die Lesefreunde, beim Besuch unbedingt an ihren Mund-Nasen-Schutz zu denken.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt