×

Leseratten in der Oberschule

HESSISCH OLDENDORF. Die besten Leser der vier sechsten Klassen der Oberschule Hessisch Oldendorf nahmen jetzt im Rahmen des alljährlichen bundesweiten Lesewettbewerbes in der Schulbibliothek an einem Lesewettbewerb teil. Beurteilt wurden sie von einer Jury, in der neben Erwachsenen auch die Vorjahressieger ihre Beurteilungen fachkundig abgaben.

Die acht Klassensiegerinnen und Klassensieger sind Michelle Schwentker, Lia Wagner, Tim Kübler, Daja Mudrow, Aylin Uz, Marvin Hamfler, Loreen Wildt und Nico Kazior. Sie überzeugten die Jurorinnen mit einer schwungvollen Buchvorstellung und guter Leseleistung. Als klare Schulsiegerin setzte sich Loreen Wildt aus der 6.1 durch. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten Urkunden und einen Buchpreis, die Siegerin zusätzlich einen Gutschein. Dieses Preise wurden wie jedes Jahr vom Förderverein gestiftet.

Die Oberschule Hessisch Oldendorf gratuliert allen Klassensiegern und besonders ihrer diesjährigen Gewinnerin Loreen Wildt, die die Oberschule beim Regionalentscheid in Hameln vertreten wird, ganz herzlich.ah




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt