×

Lesen macht Spaß

„Lesen macht Spaß!“ – dieser Satz einer Grundschülerin während einer Betriebsbesichtigung in unserer Sparkasse bestätigt uns dieses tolle Projekt „Zeitung in der Grundschule“. Es ist wichtig, schon früh den Grundstein für den Hunger nach Wissen und Informationen bei den Kindern zu legen. Aus diesem Aspekt heraus ist in enger Zusammenarbeit mit der Dewezet und der Sparkasse Weserbergland diese Idee entstanden und gereift.

Bereits zum vierten Mal haben in diesem Jahr viele Grundschulen unserer Region teilgenommen. Unserem Ziel, bereits bei den ganz Kleinen die Freude am Lesen zu wecken, sind wir wieder etwas näher gekommen. Dabei sind es nicht nur die Nachrichten aus aller Welt sowie aus „unserer“ Region, die durch die regelmäßige Zeitungslektüre ihren Teil zur Bildung beitragen, sondern das Lesen selbst. Es gilt, die Zukunftsfähigkeit unserer Kinder und Jugendlichen, also der kommenden Generation, die bereits in absehbarer Zeit Mitverantwortung in der Gesellschaft tragen wird, zu unterstützen.

Über mehrere Monate sind unglaublich tolle Berichte und Reportagen durch die Grundschülerinnen und Grundschüler entstanden. Ich persönlich konnte mich in den letzten vier Jahren bei vielen Projekten vor Ort davon überzeugen, dass die Schülerinnen und Schüler unserer Region mit großem Eifer und viel Freude als Nachwuchsreporterinnen und -reporter unterwegs waren. Die Ergebnisse dieses Jahres können Sie heute in dieser Sonderausgabe bewundern.

Mit dem Projekt „Zeitung in der Grundschule“ wurden die Zeichen der Zeit erkannt. Verlag und Chefredakteur stehen für ein Konzept, das sich als zukunftsfähig erwiesen hat. Wir, die Sparkasse Weserbergland, sind Förderpartnerin aus Überzeugung für die Zukunft unserer Region und danken für die gute Zusammenarbeit während der Durchführung dieses Projektes. Schließlich verbindet uns ein gemeinsames Ziel: die Freude am Zeitungslesen zu fördern.

Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland

Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland, ist stolz, dass die Sparkasse Weserbergland bereits zum vierten Mal in Folge das ZiG-Projekt unterstützt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt