×
Einmal im Monat im Pfannkuchenhaus in der Hummenstraße

Leseclub mit Brian Boyer

Hameln. Das Benefizangebot für Hamelns Kinder vom Lady Di-Club – der „Lese- und Vorleseclub“ – geht in die zweite Runde. Marco Weber stellt wieder das urige Schrankzimmer im Pfannkuchenhaus dafür zur Verfügung.

Der erste Vorleser im November war Brian Boyer. Er brachte das „Gespenst von Canterville“ mit. Jetzt zum 2. Vorlesetag im Dezember wird Evelyn Marie Seidel am Donnerstag, 4. Dezember, um 16.30 Uhr die Kinder und einige Senioren als „Weihnachtsfee“ erfreuen. Dazu gibt es dann – ebenso wie im letzten Jahr – einen Kinderpunsch. Der Termin im Januar ist für den Montag, 19. Januar 2015 anberaumt und wird Wintergeschichten als Thema haben. Hierzu wird es voraussichtlich eine Vorleserin mit Musikbegleitung geben. Am Donnerstag, 12. Februar, erwarten die Kinder dann eine Karnevalsprinzessin. Ursula Braun aus Göttingen wird mit eigenen Märchen zum Abschluss die Lese- und Vorlesetage, am Donnerstag, 12. März, gestalten.

Aber auch die Kinder können eigene Lieblingsgeschichten mitbringen und sie den anderen vorlesen.

Der Leseclub findet jeweils ab 16.30 Uhr eine gute Stunde lang im Pfannkuchenhaus in Hameln in der Hummenstraße statt. Kinder von 8 bis 14 Jahren sind dazu herzlich eingeladen. Anmeldungen unter: lady.di.club@googlemail.com oder unter 01725657475.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt