Dritter bei den Norddeutschen Meisterschaften

Leopold Borne erst im Halbfinale gestoppt

Tennis (peb). Leopold Borne kehrte von den 1. Offenen Norddeutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in Lüneburg mit der "Bronzemedaille" zurück. Der Nienstädter, der für den TC Rot-Weiß Barsinghausen das Racket schwingt, wurde in der Altersklasse bis 65 Jahren erst im Halbfinale gestoppt.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt