weather-image
Sparkassenfiliale an der Langen Straße zeigt Ölgemälde von Sergej Buravtsov

Leinwand und Farbe verwandeln eine Schnapsidee in die große Leidenschaft

Bückeburg (thm). Sein Dasein als Künstler hat Sergej Buravtsov letztlich einer Wette zu verdanken. Damals ging's um Vodka, noch bis zum 30. April geht's in der Sparkassenfiliale an der Langen Straße um die Ergebnisse, die das zurückliegende Spiel mit dem Glück gezeitigt hat: Zu sehen - und auch zu erwerben - sind etliche Stilleben, Natur- und Landschaftsdarstellungen, die der 61-jährige Russe mit Ölfarbe auf Leinwand gebannt hat.

Nur zwei Beispiele, die den tiefgreifenden Wandel im Leben des e


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt