×

Leichte Schauer

2. November: Tief „Ingolf“ zieht heute über das Baltikum nach Russland. Seine Kaltfront überquert im Tagsverlauf Norddeutschland von Nordwesten nach Südost. Zur Nacht hat die Wetterfront kalte Meeresluft fürs Weserbergland im Gepäck. Am Vormittag ist der Himmel von Wolken verhangen, aber es bleibt noch weitgehend trocken. Ab Mittag kommt aus Nordwesten etwas Regen auf oder es fallen leichte Schauer. Zum Abend schaut hier und da vielleicht noch mal die Sonne vorbei. Dazu stellen sich Höchstwerte von 11 Grad ein. In Schauernähe frischt der ansonsten mäßige Südwestwind vorübergehend kräftig auf. Nachts funkeln anfangs verbreitet die Sterne, später kommt Nebel dazu und die Temperaturen rutschen auf 7 Grad ab.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: kräftige Regenschauer, sonnige Abschnitte, Temperaturen von 3 bis 10 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt