×

Leicht Verletzte bei Unfall in Gestorf

An der Gestorfer Problemkreuzung hat es erneut gekracht: Wie die Polizei bestätigte, ereignete sich dort gegen 14.20 Uhr ein Unfall. Augenzeugen zufolge krachte ein Auto in einen Linienbus. Die Beteiligten wurden laut Polizei leicht verletzt.

 

Der Bus war aus Richtung Eldagsen gekommen - die Autoinsassen nahmen dem Fahrer die Vorfahrt. Der Busfahrer erlitt einen Schock - sein Fahrzeug wurde bei dem Crash in den Vorgarten des Nachbarhauses geschoben.

 

Die Kreuzung soll nach zahlreichen Unfällen in diesem Jahr eine Ampelanlage erhalten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt