weather-image
30°
Schulwegsicherung vor der Grundschule heiß diskutiertes Thema im Ortsrat

Lehrer kommen zu spät, weil Eltern den Weg zur Schule zuparken

Deckbergen (mld). Die Deckberger Grundschulleiterin Dagmar Tadge stellte auf der jüngsten Ortsratssitzung den neuen Schulwegeplan vor, der mögliche Gefahrenpunkte für den Schulweg zur Grundschule aufweist. Strecken, die Kinder mit dem Bus zurücklegen, sind von dem Plan allerdings ausgeschlossen.

Piktogramme warnen auf der Straße - den Eltern ist das nicht gen


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt