×
Stadt Hameln spricht von „unter zehn Prozent“ in der Fußgängerzone

Leerstände – gefühlt oder real?

Hameln. Seit vorgestern drücken sich viele Hamelner die Nase platt an den großen Schaufenstern in der Osterstraße, wagen einen Blick ins Innere und schlendern gleich durch die Gänge: Woolworth eröffnet am kommenden Donnerstag. Das Kaufhaus mit dem Mischsortiment gehört zwar nicht unbedingt zur gehobenen Kategorie, könnte aber wieder mehr Frequenz in die Osterstraße bringen, deren Anlieger im hinteren Teil sich ohnehin etwas abgehängt fühlen, der Sanierung zum Trotz. Ein Leerstand weniger.

Autor:

Christa Koch


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt